Streamen auf dem BLHO-Teamspeak - Eine Klarstellung

Hier findest du aktuelle News zu verschiedenen Themen.

Moderatoren: Chili_Palmer, Shinigami, HerrMatthias

Benutzeravatar
XploD.Ing
Man in Black
Beiträge: 617

Streamen auf dem BLHO-Teamspeak - Eine Klarstellung

Beitrag#1 » Di 4. Dez 2018, 12:12

Da es in letzer Zeit des Öfteren zu Missverständnissen gekommen ist, hier eine kleine Klarstellung, was das Streaming (Twitch, o.ä.) auf dem BLHO-Teamspeak anbelangt:

1.) Der Server befindet sich in Deutschland, somit gilt deutsches Recht.

1.1) Der Server wird von einer Privatperson finanziert und nicht gewerblich genutzt, somit gilt für alle Kanäle, bis auf explizit aufgeführten Ausnahmen, folgende Regelung:
1.1.1) Die Kanäle unterliegen nicht der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
1.1.2) Das Aufnehmen von Gesprächen ist untersagt. Zuwiderhandlung kann strafrechtliche Folgen haben.

1.2) Ausnahmen von 1.1:
1.2.1) Das Aufzeichnen von Sprache ist nur im Kanal "Streamerstudio" und allen hierarchisch untergeordneten Kanälen erlaubt.
1.2.2) Alle Kanäle, in denen die Aufnahme erlaubt ist, enthalten als Piktogram ein Kamerasymbol
1.2.3) Zusätzlich wird der Kanal "Streamerstudio" mit der Warnung "Vorsicht Aufnahme" versehen
1.2.4) Da beim Streaming keine gewerbliche Nutzung ausgeschlossen werden kann, gilt die DSGVO
1.2.5) Mit dem Betreten eines Streaming Kanals wird die Aufzeichnung der eigenen Stimme billigend in Kauf genommen
1.2.6) Es liegt in der Verantwortung des Streamers, die rechtlichen Grundlagen zur DSGVO zu erfüllen

2) Natürlich sind alle rechtswiedrigen Handlungen (Beleidigungen, Diffamierung, ...) zu unterlassen.

Desweiteren gelten die Regeln des guten Benehmens:
- Der Traffic, der durch die Sprachdaten erfolgt, kostet Geld. Wer den Server für das Aufzeichnen von Gesprächen nutzen möchte, sollte vorher hier im Forum um Erlaubnis fragen.
- Die Anfrage, ob das Streaming erlaubt ist, sollte nicht im Streamerstudio erfolgen.
- Durch das Verwenden des BLHO-Servers werden sämtliche Streitigkeiten automatisch auf BLHO ausgeweitet (z.B. Herausgabe der IP-Adressen an die Polizei, Zeugenaussagen, ...). Somit wird Arbeit für Personen verursacht, die mit dem Streaming selbst nichts zu tun haben (möchten). Denkt bitte daran, bevor ihr jemanden beleidigt, weil ihr keine Erlaubnis bekommen habt.

@BLHO: Habt ihr Erweiterungs- oder Anpassungswünsche?
Bild

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Anmelden  •  Registrieren